Optisches Messsystem Multivision


Verkauf, Handel, Vertrieb, optisches Messsystem, optisches Messgerät, Kamera, Druckfeder, Torsionsfeder, Zugfeder, Biegeteil, Mittel, Sigma, CP CPK, Glockenkurve, Histogramm, optische Messsysteme, optische Messgeräte, Kameras, Druckfedern, Torsionsfedern, Zugfedern, Biegeteile


Innovatives optisches Messsystem mit 3 Kameras

"Die Geometrie par excellence."

Das System hat die Funktionen eines klassischen Profilprojektors mit dem Vorteil, dass man sofort alle gewünschten Maße erhält.

Es kann direkt an der Maschine oder an der Werkbank anstelle des Profilprojektors montiert werden.

Es ist beispielsweise bei Biegeteilen, die sehr unterschiedlich sein können, ein sehr hilfsreiches System, das die Produktionsqualität um ein Mehrfaches verbessert.

Ideal ist es bei dreidimensionalen Messungen von: Druckfedern, Torsionsfedern, Zugfedern und Biegeteilen.

Das Gerät besteht aus: einer einzigen Computer-Box die bis zu 3 Kameras steuern kann.

Es handelt sich um ein offenes und vollständig programmierbares System. Es ist nicht an eine feste Zeichnung gebunden, sondern in der Lage, jedes Profil, das von den verschiedenen Kameras aufgenommen wird, automatisch zu messen.

Das Programm ist mit einer Datenbank voller geometrischen Anweisungen zur Suche nach Punkten, Linien und Kreisen versehen, was auch die Bewertung von Abständen, Winkeln, Kurven usw. ermöglicht.

Die Computer-Box ist mit einem praktischen Touch-Screen und einer sehr intuitiven Software ausgestattet, deren Gebrauch zudem durch die Online-Hilfe unterstützt wird und die Anwendung der einzelnen Steuerungen erleichtert.

Ergebnisse sowie alle Maße werden in einer Datei gespeichert. Die Statistik wird im Excel-Format erstellt, wodurch sie der Kunde nach Bedarf gestalten kann.

Für jede Messung stehen folgende Daten zur Verfügung: Mittel, Sigma, CP CPK, Glockenkurve, Histogramm, anhand welchen eine Studie über die Produktionsleistung der Maschine durchgeführt werden kann, die zeigt welche Eigenschaften kritisch sind.

Die Bildanalyse ist vollständig von Easydur entwickelt worden und hat eine Auflösung von 0,1 Pixel. Die Suche nach den orthogonalen und radialen Umrissen ist zusätzlich verbessert worden.

Das Gerät hat auf einem Blickfeld von 60/70 mm eine Auflösung von 0,01 mm und auf kleinen Feldern (6 mm) eine Auflösung von 0,001 mm.

Bei den Kameras handelt es sich um digitale Kameras mit Bus FireWire, CCD-Sensor, äußerst niedrige Bildaufnahmegeschwindigkeit, was auch die Messung von sich bewegenden oder vibrierenden Teilen ermöglicht; die Auflösungen der Kameras sind von 640x480 bis 1280x960 Pixel wählbar.

Mitgeliefert werden unterschiedliche Lichtquellen mit verschiedenen Formen und ein Optikset für die gewünschten Messfelder.