Torsiometer TM


Verkauf, Handel, Vertrieb, Feder, Torsionsfeder, Drehfeder, Federprüfung, Werkstoffprüfung an Metallen, Federprüfsystem, Federprüfmaschine, Prüfsystem, Prüfmaschine, Momentmessung, Torsionsmessung, Torsionsmessgerät, Torsionsmesssystem, Torsionsmessmaschine, Prüfungsprotokoll, Prüfprotokoll, Zertifikat, Federn, Torsionsfedern, Drehfedern, Federprüfungen, Werkstoffprüfungen an Metallen, Federprüfsysteme, Federprüfmaschinen, Prüfsysteme, Prüfmaschinen, Momentmessungen, Torsionsmessgeräte, Torsionsmesssysteme, Torsionsmessmaschinen, Prüfungsprotokolle, Prüfprotokolle, Zertifikate, hohe Auflösung, Elastizität


Ein nach dem neusten Stand der Technik entwickelter Torsiometer mit NC-Steuerung für rechts- und linksgängige Torsionsversuche, die nach Wahl bis zum Bruch geführt werden können. Dabei handelt es sich um eine Monoblockstruktur mit Präzisionsführungen und Kugelumlauf. Das Gerät ist mit einem PC mit Touch-Screen und einem neuen Mikrokontroller zu 24 Bit ausgestattet. Das System basiert auf den Einsatz von mehreren Karten (für die Achsensteuerung + Zellen-Lesegeräte) die im Canbus-System verbunden sind und eine Verstellung je nach Kraft oder Position mit einer Feedback Geschwindigkeit von 1000 Hz gestatten. Das Ablesen der Load-Zelle erfolgt 1000 Mal pro Sekunde mit einer Mindestauflösung von 32.700 Teilungen (und mehr, auf Anfrage).

Bedienerfreundlichkeit

Der Versuch wird ganz einfach über die Fronttafel gesteuert, ohne dass der Zugriff auf die zuvor eingestellten Programme erforderlich ist. Oder man kann das Programm über den Touch-Screen aufrufen, der auch beim Gebrauch von Handschuhen auf die Steuerungen reagiert und daher in Werkstätten sehr nützlich ist. Es können bis zu 3 Zellen montiert werden, die über einen Drehkopf immer einsatzbereit sind und direkt von der Software aus angewählt werden können.

Einfache Programmierung

Für den Betriebsmodus stehen drei Optionen zur Verfügung: manuell, halbautomatisch, automatisch. Die Programmierung erfolgt über unsere mehrsprachige Software, die von uns für Windows XP entwickelt worden und sehr intuitiv und leicht zu gebrauchen ist.

Datenspeicherung und SPC Verwaltung

Alle Versuche werden auf Festplatte gespeichert und die SPC Verwaltung ist direkt mit Excel verbunden, so dass der Kunde die Zertifikate nach eigenen Bedürfnissen drucken kann.

Technische Eigenschaften:

Für Versuche an Federn und elastischen Teilen geeignet

Für Bruchversuche an Stahl- und Kunststoffteilen mit Berechnung des Elastizitätsmoduls geeignet.


 
Technische Daten
Modell TM1 TM2 TM3
Nutzbare Leistung [Nmm] 5.000 / 500 / 50 50.000 / 5.000 / 500 800.000 / 50.000 / 5.000
min. Teilung [Nmm] 0,15/0,015/0,0015 1,52/0,15/0,015 24,46/1,52/0,15
Andere Leistungen [Nmm]
auf Wunsch
100/0,003  200/0,006  1.000/0,03  2.000/0,06
Max. messbarer Durchmesser [mm] 200
Telleröffnung [mm] 150
Mögliche Rotationen unbeschränkt
Min. Winkelteilung 0,01 °
Stromversorgung [V] 230 / 110