Stempelfedern ab Lager und gem. Kundenspezifikation

Kein Einzelhandel. Beratung und Verkauf nur an gewerbliche Abnehmer. Mindestbestellmenge EUR 35


Verkauf, Handel, Vertrieb, Federn, Stempelfedern, Chrom-Vanadium-Federstahl 50CrV4, DIN 17221


Stempelfedern werden aus dem Chrom - Vanadium - Federstahl 50CrV4 nach DIN 17221 hergestellt. Dieses Material erfüllt die Anforderung der Lebensdauer. Bei Federbeanspruchung im Wert Ln ist eine Lastwechselzahl von 1000 Zyklen pro Stunde zulässig. Stempelfedern sind pulverbeschichtet je nach Härte gemäß ISO Farbenbezeichnung.

Alle Stempelfedern ab Lager werden nach DIN produziert.

Jede Feder hat ihre Katalognummer. Bei der Bestellung geben Sie bitte diese Nummer an.

Jede Stempelfeder hat im Katalog eine Bestellnummer. Bei der Anfrage geben Sie bitte diese Bestellnummer an.

Im Katalog finden Sie auch alle technischen Angaben. (Zum Aufruf des Stempelfedern-Katalogs hier klicken)

Standardabmessungen ab Lagervon...bis
Lo=Ungespannte Länge der Feder25,4...305,0
Ln=Kleinste Länge der Feder12,7...228,8
Dh=Hülsendurchmesser9,5...63,0
Dd=Dorndurchmesser4,7...38,0
Sn=Größter Federweg 
Fn=Höchstkraft (N)124,0...18136,0
c =Federrate (N/mm)1,0...952,0
(Details siehe Katalog.)

« Druckfedern Zugfedern Stempelfedern Tellerfedern Sicherheitsringe »